Hoffmann Kahleyss
Maly Hoffmann Kahleyss
TOPIC / Concrete, Daylight, Patchwork

Concrete

Das Türblatt ist mit Betonplatten belegt, welche durch für die Betonverarbeitung typische Fugen aufgeteilt sind. Diese klare Struktur in Kombination mit dem kräftigen Stangengriff entspricht den ursprünglichen Qualitäten des Materials Beton.
Die in Holz gehaltenen Rahmen stellen einen warmen Gegensatz zu dem harten Beton da.

Hersteller: www.topic.at

TOPIC Concrete

Daylight

Mit den Lamellen wird ein gängiges architektonisches Fassadenelement aufgegriffen und verfeinert.
Gleichzeitig entsteht eine interessante Lichtsituation und besondere Ein- und Ausblicke: Die Lamellen verhindern den flüchtigen Einblick von Außen, lassen aber dennoch Licht durch und ermöglichen gleichzeitig den Ausblick von innen.

Hersteller: www.topic.at

TOPIC Daylight

Patchwork

Einzelne Flächen setzen sich zu einem spannenden Gesamtbild zusammen. Die Flächen können mit unterschiedlichen Materialien belegt sein, wobei der Glasausschnitt in die Aufteilung mit einbezogen wird.
Verbindendes Element zwischen den Flächen sind in die Fugen eingelegte, unterschiedlich breite Metallstreifen, die die Tür zu einem Schmuckstück werden lassen. Der hochwertige Stoßgriff wird als Gestaltungselement in die Gesamtkomposition mit einbezogen.

Hersteller: www.topic.at

TOPIC Patchwork

B20

Wie eine Klammer fasst der aufgesetzte Edelstahlgriff den Glasausschnitt der ansonsten puristisch anmutenden Tür ein.

Hersteller: www.topic.at

TOPIC B20

B21

Flächenbündig wird der satinierte Glasausschnitt von einer Edelstahlklammer eingefasst, auf der in gleicher Breite der Stoßgriff aufgesetzt ist, was diesen zum integrativen Bestandteil der Tür werden lässt.

Hersteller: www.topic.at

TOPIC B21